Optiform wird immer bekannter

Hier ein Interview, dass ich für einen großen Internet-Blog geben habe!

1. Hallo Christian. Vielen Dank dass Du dir die Zeit für dieses Interview nimmst. Stelle Dich doch bitte einmal meinen Leserinnen und Lesern vor.

Ja, gerne, freue mich ja selbst sehr, dass Interesse an unserem Figurprogramm besteht. Mein Name ist Christian Betzle, ich bin Dipl. Sportlehrer und betreibe seit 1999 drei gesundheitsorientierte Fitnessclubs im Westerwald. Wir haben derzeit 4500 Mitglieder mit einem Durchschnittsalter von 51 Jahren.
Bis vor zwei Jahren waren unser Zielgruppen ganz klar Menschen mit Rückenschmerzen und Herzkreislauf Erkrankungen. Dann habe ich eine Dame, Mechthild Jauch kennen gelernt.
Sie arbeitete damals noch bei Weight Watchers. Wir beide kamen sehr gut klar und haben das eigene Figurprogramm OPTIFORM entwickelt.
Erst wurde das Programm in unseren Clubs getestet und nach ca. 1 Jahr auch Online angeboten. Bis heute haben in den Clubs ca.1500 Menschen daran teilgenommen und Online ca. 3000. Ziel des neuen Programms war es etwas ganz anderes zu bieten. Keine Modediät, keine kurzfristige Hungerkur, sondern eine sinnvolle Gewichtsabnahme, gesund, effektiv und vor allem dauerhaft.
Wir haben bemerkt, dass die abnehmwilligen Menschen vor allem 3 Schwierigkeiten haben:
– Sie sind völlig übersäuert (In einem saurem Körper findet kaum Fettverbrennung statt
– Sie sind keine Leistungssportler und wollen auch keine werden (darum haben wir ein spezielles Trainingsprogramm entwickelt 2×2 Minuten in der Wochen)
– der innere Schweinehund muss besiegt werden (dafür haben wir eine individuelle
Betreuung, ganz persönlich, telefonisch oder per Mail möglich und tolle Tipps und Tricks
In den ersten 6 Wochen nehmen die Teilnehmer im Durchschnitt 8 kg ab, und 80% hält das Gewicht auch nach 1 Jahr noch.

2. Du bist Diplom-Sportlehrer. Was genau sind hierbei Deine Aufgaben? (welche Personen trainierst/unterstützt Du)

Ich selbst bin so gut wie gar nicht mehr auf der Trainingsfläche zu finden. Dafür habe ich zu viele andere Aufgaben, habe das aber selbst über 10 Jahr lang gemacht. Heute arbeiten über 50 Trainer/innen für mich. Die Betreuung und das Training mit den Mitgliedern ist bei uns der wichtigste Teil.
Bei uns trainieren hauptsächlich Menschen mit Rückenschmerzen, Herzkreislauf
Beschwerden und Menschen, die abnehmen möchten, wobei das sich oft ergänzt.

3. Wie ich in Deinem Blog sehen konnte, arbeitest Du auch mit Ernährungsberatern
zusammen. Für wie wichtig erachtest Du das Thema Ernährung in Kombination mit
Sport beim Abnehmen?

Ja, bei mir gibt ist im Trainings- und Ernährungsbereich nur optimal ausgebildete Experten, die sich schon seit Jahren mit dem Thema beschäftigen und für Optiform nochmals gezielt ausgebildet wurden.
Effektives, gesunden und dauerhaftes Abnehmen funktioniert ausschließlich mit 3 Säulen.
– Bewegung, aber kein Leistungssport (am besten ein individuell angepasstes Krafttraining 2×20 Minuten in der Woche)
– eine individuelle angepasste Ernährung, keine Diät, kein Hungern und kein Stress
– eine Gewohnheitsumstellung oder Verbote und das Wort MUSS

4. Thema Fett verbrennen: welche Sportart kannst Du meinen Lesern empfehlen um
besonders effektiv Fett zu verlieren?

Die mit Abstand effektivste Methode zur Fettverbrennung ist Krafttraining (individuell angepasst und für jeder Mann/ Frau möglich )
Dies hat 3 Vorteile (man verbrennt dreifach Fett, was bei Ausdauertraining nicht der Fall ist)
– Fett verbrennen während des Trainings
– super hohe Nachverbrennung durch das Krafttraining (bis zu 24 Stunden danach)
– Dauerhaft Fett verbrennen durch einen größeren und stärkeren Motor (sprich, unsere Muskeln werden stärker und verbrennen mehr, Grundstoffwechsel steigt an)
Übrigens für die Damen: Das heisst nicht, dass wir dicke Muskelberge brauchen. Der Muskeln soll stärker und straffer werden!

5. Cardio-Training im moderatem Tempo oder Hoch-Intensitäts-Intervall-Training (HIIT).
Was ist Deiner Meinung nach besser zum Abnehmen?

Kommt immer auf die Person an:
Ganz einfach, oder kompliziert, ausgedrückt:
So intensiv wie möglich, individuell angepasst!
Darum wird jeder Teilnehmer bei uns mit einem eigenen Programm ausgestattet.

6. Für wie wichtig hältst Du die Kopfsache beim Abnehmen? (zielorientiert + positiv denken)

Das ist das Wichtigste beim Abnehmen. Darum bekommen alle Teilnehmer bei uns immer wieder Mails mit Tipps und Tricks und jeder bekommt einen persönlichen Coach an die Seite gesellt.
Nach 6-8 Wochen haben sich neue Gewohnheiten eingestellt und das weitere Abnehmen bzw. schlank bleiben geht von alleine.
Wichtig: Kein Stress oder Druck! Nie Du MUSST!
Es gibt nur einen Weg der funktioniert und zwar der EIGENE WEG!

7. Wie lauten Deine 3 Tipps für Motivation zum Sport?
– kein Stress
– keine Quälerei
– kein Hungern

8. Welche 5 Tipps kannst Du meinen Lesern mit auf dem Weg geben, die abnehmen
möchten?
– Erst einmal den Körper teste, aber er übersäuert ist
– falls ja, dafür sorgen, dass er wieder basisch wird (Obst, Gemüse, Salat)
– nur drei Mahlzeiten am Tag zu sich nehmen, um den Insulinspiegel zu glätten
– Immer satt essen, nicht hungern
– schlechte Kohlenhydrate gegen gute austauschen
– Machen Sie auf jeden Fall Krafttraining, ist wirklich die beste Methode

9. Christian, Du und Deine Kollegen habt eine tolle Website. Worauf können sich meine Leser bei Dir freuen?
Auf eine persönliche Betreuung und 100% Individualität!
Der Erfolg unserer Teilnehmer ist unser Erfolg!!!!

http://www.optiform-abnehmen.de/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s