Bist du sauer?

Basische Lebensmittel erkennen
Eine gesunde Basen überschüssige Ernährung sollte zu 70 bis 80 % aus basischen Lebensmitteln bestehen.

Die basische Ernährung versorgt dich mit leicht aufnehmbaren Mineralstoffen sowie mit allen Nähr- und Vitalstoffen, die dein Körper benötigt, um in sein gesundes Gleichgewicht zu finden. Gleichzeitig verschont die basische Ernährung dich mit all jenen sauren Stoffwechselrückständen, die bei der üblichen Ernährungsweise im Körper entstehen. Auf diese Weise wird dein Säure-Basen-Haushalt harmonisiert, so dass in all deinen Körperbereichen wieder der richtige und gesunde pH-Wert entstehen kann. Das Ergebnis ist ein aktiver und gesunder Körper voller Tatkraft und Lebensfreude.

Übrigens ist in einem zu sauren Körper die Fettverbrennung stark reduziert!

Wer seinen Säure-/Basen-Wert ein mal testen möchte kann einen Test bei uns online unter

http://optiform-online.de/shop/

bestellen.

Der PH-Wert: Was ist den basisch/alkalisch?

Sind Müsli, Haferflocken, Cornflakes basisch oder sauer?
Ist Gemüse basisch oder sauer?
Tausend Fragen!

Eigentlich ist es ganz einfach

Gemüse (auch Kartoffeln), Salat und Obst wirken basisch.

Alles andere wirkt sauer.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s